Digital-Fotos ohne Nachbearbeitung sind nie optimal -

Anzeige

- abgelichtet. Vor allem im Weitwinkelbereich "stürzen die Linien", kippen senkrecht stehende Kanten/Motive. Sie werden entzerrt. Der Farbstich begleitet manuell gefertigte Bilder ohne vorherigen Weissabgleich fast immer. Weisse Flächen müssen Weiss sein und nicht Blau od. ähnl. wie fast immer bei Schnee! Störende Details wie die Telefonleitung rechts im Originalbild kann man retuschieren. (re.: Original) Foto: Kariger

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
25.411
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 04.04.2016 | 13:36  
7.840
Wolle Gladbeck aus Gladbeck | 04.04.2016 | 13:58  
10.928
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 04.04.2016 | 15:03  
10.203
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 04.04.2016 | 20:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.