Fahrbahnarbeiten haben begonnen - Verkehrsbehinderungen auf der Konrad-Adenauer-Allee

Anzeige

Gladbeck. Mit Verkehrsbehinderungen rechnen müssen Autofahrer ab sofort auf der Konrad-Adenauer-Allee in Stadtmitte und Gladbeck-Ost.

Dort wurden nämlich jetzt Reparatur- und Sanierungsarbeiten an der Fahrbahnoberfläche in Angriff genommen.

Die Arbeiten werden in mehreren Bauabschnitten durchgeführt. Je nach Bedarf können diese Bauabschnitte eine Länge von 100 bis zu 150 Meter haben. Rechnen müssen die Verkehrsteilnehmer auch mit Umleitungen.

Wenn alles nach Plan verläuft, können die Bauarbeiten Ende April beendet werden. Für die unvermeidlich auftretenden Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet die Stadt Gladbeck sowohl alle Anlieger, Betroffenen als auch Anwohner bereits im Vorfeld um Verständnis.

Im Anschluss an die Arbeiten sind bereits jetzt weitere Sanierungsmaßnahmen geplant. Diese werden dann im Einmündungsbereich Konrad-Adenauer-Allee/Lange Straße durchgeführt. Weitere Informationen betreffs dieser Bauarbeiten werden natürlich rechtzeitig bekanntgegeben.
0
1 Kommentar
12.343
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 07.04.2017 | 15:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.