Gladbeck: Kaufland schließt Ende November

Anzeige
Gladbeck: Kaufland |

Das Kaufland in Gladbeck, in der Wilhelmstraße, schließt zum Ende des Jahres. Der letzte Verkaufstag ist am Donnerstag, 30. November 2017. Der Betriebsrat und die rund 100 Mitarbeiter wurden hierüber bereits informiert.

"Um für die Mitarbeiter eine sozialverträgliche Lösung zu finden, wird Kaufland gemeinsam mit dem Betriebsrat einen Interessenausgleich und Sozialplan erarbeiten", teilte die Pressesprecherin Christine Axtmann mit.

Die 2003 eröffnete Immobilie entspreche nicht mehr den heutigen Kaufland-Anforderungen an eine zeitgemäße Einkaufsstätte. "Um diesen Standort auf Dauer wirtschaftlich betreiben zu können, müsste die Filiale umfangreich modernisiert werden. Diese Maßnahmen hätten unverhältnismäßig hohe Investitionen zur Folge", so Axtmann. Vor dem Hintergrund der Geschäftsentwicklung dieses Standortes habe das Unternehmen daher entschieden, diese Maßnahmen nicht durchzuführen und den Standort aufzugeben.
0
9 Kommentare
2.883
Robert Giebler aus Gladbeck | 08.06.2017 | 11:54  
13.899
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 08.06.2017 | 12:23  
51
Klaus Lozynski aus Gladbeck | 08.06.2017 | 13:15  
13.899
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 08.06.2017 | 13:22  
2.883
Robert Giebler aus Gladbeck | 08.06.2017 | 13:30  
Oliver Borgwardt aus Gladbeck | 08.06.2017 | 14:20  
51
Klaus Lozynski aus Gladbeck | 08.06.2017 | 14:39  
13.899
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 08.06.2017 | 14:46  
13.899
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 08.06.2017 | 16:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.