Infovortrag zum Thema Schwerhörigkeit

Anzeige
Dr. Rainer Kränzlein ist niedergelassener HNO-Arzt in Gladbeck.
Häufig wird Schwerhörigkeit als Behinderung unterschätzt. Menschen, die nichts dagegen unternehmen, verlieren soziale Kontakte, ihre Merkfähigkeit leidet, und die Persönlichkeit wird beeinträchtigt.

Am Dienstag, 19. März, lädt die Volkshochschule zu der Vortragsveranstaltung „Schwerhörigkeit – die unterschätzte Behinderung“ ein. Dr. Rainer Kränzlein erläutert Aufbau und Funktion des Hörorgans sowie Veränderungen und Krankheiten, die zu Schwerhörigkeit führen.

Gezeigt werden auch die Fortschritte der Hörgerätetechnik. Die Veranstaltung im Haus der VHS (Friedrichstr. 55) beginnt bereits um 19 Uhr. Karten im Vorverkauf sind für vier Euro erhältlich. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt fünf Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.