"Schokowerkstatt": Kinder kreieren ihre eigene Schokolade

Anzeige
Mit ausgefallenen Zutaten können Kids in der Schokowerkstatt ihre Vorstellungen von leckeren Schoko-Kreationen verwirklichen (Foto: Privat)
Gladbeck: Edeka zurheide |

Schokolade gehört vor allem bei Kindern und Jugendlichen mit zu den beliebtesten Süßigkeiten. Was gibt es da Schöneres, als sich seine eigene Wunschschokolade selbst zu kreieren?

Junge Schoko-Fans zwischen 6 und 18 Jahren aus Gladbeck haben hierzu jetzt die Möglichkeit, und zwar in der Mobilen Schokowerkstatt von Ritter Sport. Neben der Herstellung eines persönlichen Schoko-Quadrates lernen die jungen Besucher unter pädagogischer Anleitung viel Wissenswertes und Spannendes über ihre liebste Süßigkeit.
Die Mobile Schokowerkstatt tourt in diesem Jahr bereits zum siebten Mal durch Deutschland und lädt alle Kinder und Jugendlichen ein, ihre Schokoladen Kenntnisse zu erweitern. Der Höhepunkt des etwa einstündigen Workshops ist die Herstellung einer individuellen Lieblingstafel: Mit ausgefallenen Zutaten wie Marshmallows, Cornflakes oder Gummibärchen kann jeder junge Schoko-Liebhaber seine Tafelträume verwirklichen. Auch bei der Gestaltung der Verpackung ist größte Kreativität gefragt. Insgesamt stellten in den letzten sechs Jahren rund 175.000 Kinder und Jugendliche ihr persönliches Schoko-Quadrat her. Sie alle dürfen sich offiziell „Schoko-Meister“ nennen und bekommen ein Zertifikat ausgehändigt.

Die Mobile Schokowerkstatt ist am 24. Juni von 11 bis 17.30 Uhr und am 25. und 26. Juni jeweils von 9 bis 17 Uhr in Gladbeck an der Bottroper Straße 88. Ein Workshop für bis zu 30 Kinder beginnt zu jeder vollen Stunde. Die Schokowerkstatt steht auf dem Parkplatz vor dem Edeka-Markt Zurheide. Eine telefonische Voranmeldung unter 089/55107464 ist nur für Schulklassen und Großgruppen notwendig. Die Teilnahme an der Schokowerkstatt ist kostenlos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.