Sprechtag der Rentenversicherung

Anzeige
Das Amt für Soziales und Wohnen bietet einen Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung am Donnerstag, 12. September, an. (Foto: Gerd Altmann/pixelio.de)
Gladbeck: Wilhelmstraße 8 | Zum dritten Mal bietet das Amt für Soziales und Wohnen, Sachgebiet Sozialversicherung/Rentenangelegenheiten, Wilhelmstraße 8, einen Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung am Donnerstag, 12. September, an.

Interessierte Bürger haben von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16 Uhr Gelegenheit, sich über sämtliche Belange ihrer gesetzlichen Rentenversicherung zu informieren. Eine Mitarbeiterin der Deutschen Rentenversicherung beantwortet u.a. Fragen zum Versicherungsverlauf, der Rentenhöhe und zur Rehabilitation.

WICHTIG: Eine vorherige Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich; dafür wird die Rentenversicherungsnummer zwingend benötigt!

Die Terminvergabe erfolgt unter folgenden Telefonnummern: Rosi Roth  99-2562, Claudia Rudolf  99-2247 und Petra Chylecki  99-2017.
0
1 Kommentar
885
Heinz-Josef Thiel aus Gladbeck | 28.08.2013 | 18:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.