Teilsperrung im Bereich des Autobahnkreuzes Recklinghausen

Anzeige
Zu einer Teilsperrung aufgrund von Bauarbeiten kommt es am Dienstag, 8. Dezember, von 10 bis 14 Uhr im Bereich des Autobahnkreuzes Recklinghausen.

Gladbeck/Recklinghausen. Am Dienstag, 8. Dezember, kann es im Bereich des Autobahnkreuzes Recklinghausen zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Grund hierfür ist die Sperrung der Verbindung von der A 43 in Richtung Wuppertal zur A 2 in Richtung Hannover. Die Sperrung wird von 10 bis 14 Uhr erforderlich, da, so die Regionalniederlassung Ruhr von "Straßen.NRW", Schutzplanken montiert werden müssen.

Eine mit dem bekannten "Roten Punkt" kennlich gemachte Umleitung ist über die A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen Anschlussstelle Herten wird ausgeschildert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.