Warnstreik: Gladbecker Kindertagesstätten und Freizeittreffs bleiben am 15. März geschlossen

Anzeige
(Foto: Köhler/lokalkompass menden)
Gladbeck: Stadtgebiet |

Gladbeck. Schlechte Nachricht für Eltern und auch Jugendliche: In Gladbeck bleiben am Mittwoch, 15. März, alle städtischen Kindertagesstätten und zudem auch der Freizeittreff KARO in Butendorf sowie der Freizeittreff Brauck ganztägig geschlossen.

Grund hierfür ist der Aufruf, wonach die Beschäftigten des Sozial- und Erziehungsdienstes der Stadt Gladbeck zur Teilnahme an einem neuerlichen Warnstreik aufgefordert sind.

Mit dem Warnstreik sind nach Angaben der Verwaltung die genannten Einschränkungen im Bereich "Soziale Dienste" unumgänglich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.