7.Stadtteilfest "Brauck singt und lacht! Komm' auch du dazu!"

Anzeige
An der Torwand konnte unsereiner als Fotograf noch so eben den Ball abwehren, der natürlich voll ins Loch traf. Darauf aber schon vorab gefasst, ging man eben blitzschnell in Deckung. Fotos: Kariger
Gladbeck: Südpark |

Das 7.Stadtteilfest "Brauck singt und lacht! Komm' auch du dazu", wurde heute bei Superwetter und Superstimmung zum vollen Erfolg. Der integrative Chor des Suitberthauses eröffnete gegen ca. 14 Uhr das siebte Stadtteilfest in Brauck.
Über 30 Organisationen, Vereine, Schulen und Kindergärten aus dem Stadtteil hatten sich an der Organisation beteiligt und sich für diesen Tag entsprechend vorbereitet.


Die Moderation des vielfältigen Bühnenprogramms übernahmen wieder Nihal und Mandy von der Erich-Kästner-Realschule. Tänze, Trommeln, Saz-Musik, Gitarren, Taekwondo, Fußballakrobatik und vieles mehr, wurde den Besuchern geboten.

Die Grillöfen rauchten, am Eisstand die Schlange und spannende Events für Kinder rundeten das Geschehen ab.
Auf der Wiese gab es zahlreiche Aktionen: Farbbeutel werfen, Robin Hood der Farben, Puppendoktor, Rudergerät, Hüte basteln aus Papier und Accessoires, Druckwerkstatt, Box-Dummy, Flugzeugbau, Seifenblasen, Orientzimmer, viele Mitmachaktionen, Fahrzeugparks der Feuerwehr, des THW und des DRK, XL-Menschen-Kicker. Sowohl die kleinen, als auch die großen Besucher/innen waren eingeladen, sich aktiv zu beteiligen.

An der Torwand konnte unsereiner als Fotograf noch so eben den Ball abwehren, der natürlich voll ins Loch versenkt wurde. Darauf aber eigentlich vorab gefasst, ging man eben blitzschnell in Deckung, wie in der Bild-Impression zu erkennen ist.

Das machen sie ja gerne, die Kleinen: Wenn eine Kamera hinter dem Loch einer Torwand zu sehen ist, wird die Leistungssteigerung sofort um das vielfache erhöht.

Fotos: Kariger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.