Bürgermeister besuchte Braucker Ferienkinder

Anzeige
Über einen "Überraschungsgast" freuen durften sich jetzt die Ferienkinder am "Bildungs- und Begegnungszentrum Brauck" (BBzB): Bürgermeister Ulrich Roland stattete der städtischen Ferienmaßnahme einen Besuch ab. (Foto: Kariger/STADTPSPIEGEL Gladbeck)
Gladbeck: BBzB | Brauck. Da gab es aber staunende Augen bei den Kindern aus Brauck: Für die Jungen und Mädchen völlig überraschend stattete Bürgermeister Ulrich Roland der städtischen Ferienfreizeitmaßnahme am "Bildungs- und Begegnungszentrum Brauck" (BBzB) einen Besuch ab.

An der Roßheidestraße traf Ulrich Roland auf gut gelaunte Ferienkinder, die mit Begeisterung beim "Stockbrot backen" bei der Sache waren.

Ob Ulrich Roland zum "Mittagessen" eingeladen wurde, ist nicht bekannt. In kluger Voraussicht hatte der Bürgermeister aber zumindest für den Nachtisch gesorgt, denn er war mit einem mit Süßigkeiten prall gefüllten Korb in den Stadtsüden gereist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.