Der kleine November...

Anzeige
„Der kleine November möchte aus dem Mai abgeholt werden“, solche und ähnliche Witze kursieren in diesem „Spätling" 2013. Den gefühlten 88. Februar mit Kälte, Regen und grauem Himmel kann man sowieso nur noch mit Galgenhumor ertragen.

Gestern konnte man den Hauch des kommenden (?) Sommers spüren und nach Feierabend auf dem Balkon barfuß und in leichter Kleidung die Sonne genießen. Heute morgen wurden dann wieder Mal (und wieder und wieder und wieder...) die dicke Jacke und die Stiefeletten aus dem Schrank geholt - es ist zum Heulen. Und eine Besserung ist nicht wirklich in Sicht.

Für das Stadtpicknick in der Gladbecker City am 9. Juni sagt die Wettervorhersage allerdings 21 Grad und nur leichte Bewölkung voraus - das wäre ja schon was! Wir sind ja schon für die kleinen Dinge im Leben dankbar.

Und auch der kleine November wäre wohl dankbar, wenn er endlich dahin gehen könnte, wo er hingehört: In den Winter!
0
1 Kommentar
54.102
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 31.05.2013 | 13:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.