KERMES DITIB Gemeindefest - Türkische Gourmetmeile

Anzeige
Offene Fladenbackstube: Volles Rohr an den 3 Öfen, die mit Holzscheiten geheizt werden. Die Frauen sorgten beim KERMES-Gemeindefest dafür, dass der Nachschub für die hungrigen Besucher gesichert ist. Foto: Kariger

Gladbeck: KERMES DITIB Gemeindefest | Ihr "Kermes", das Gemeindefest mit zusätzl. Tag für die Kinder ebenfalls an diesem Wochenende, feiert die türkische DITIB-Moschee-Gemeinde auf dem Parkplatz am ehemaligen Möbelparadies am Bramsfeld.

Alles dreht sich dabei überwiegend um gute Unterhaltung, denn davon zeugen die zahlreichen Bänke und Tische, die unter Zeltdächern aufgestellt wurden.
Von der extra aufgestellten Showbühne agierten Saz-Musiker und weitere Darsteller, die im Verlauf des Wochenendes noch auftreten werden.

Die reinste Gaumenfreude waren jedoch die zahlreichen Angebote türkischer Esskultur. Von der Fladen-Herstellung bis zum Fleischspieß, wie die Fotos zeigen, ... da lief einem förmlich das Wasser im Mund zusammen.

Bemerkenswert auch die Gastfreundschaftlichkeit der türkischen Mitbürger/innen: Hätte man überall die Angebote angenommen, die in überaus freundlicher Weise präsentiert wurden, wäre die eigentliche Aufgabe, Fotos über die Kultur zu erstellen, garantiert ins Hintertreffen geraten.

Fotos: Kariger
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.