Riesener-Gymnasium: "Manege frei!" beim Begrüßungsnachmittag

Anzeige
In eine Zirkus-Manege verwandelte sich auch in diesem Jahr wieder die Riesener-Sporthalle an der Schützenstraße beim "Begrüßungstag" des Riesener-Gymnasiums für die künftigen Fünftklässler.
Gladbeck: Riesener-Gymnasium |

Auch in diesem Jahr waren alle Jungen und Mädchen, die ab dem Schuljahr 2015/2016 die 5. Klassen des Riesener-Gymnasiums besuchen werden, zum schon traditionellen "Begrüßungsnachmittag" eingeladen.

Und wieder nutzten viele Kinder, um in Begleitung ihrer Eltern und auch Geschwister ihre neue Schule an der Schützenstraße in Gladbeck-Mitte kennenzulernen.

Ein knapp zweieinhalbstündiges Programm wartete auf die Besucher, wobei es in erster Linie die aktuellen Fünftklässler des Gymnasiums waren, die für einen musikalisch-künstlerischen Empfang sorgten. Außerdem konnten die angehenden Gymnasiasten ihre künftigen Klassenlehrern kennenlernen und die Eltern nutzten gerne die Gelegenheit zu Gesprächen mit den Kollegiumsmitgliedern.

Höhepunkt war einmal mehr die Zirkus-Show in der Riesener-Sporthalle. Die derzeitigen Fünftklässler hatten wieder an nur zwei Tagen ein knapp einstündiges Programm voller Höhepunkte mit Akrobatik, Zauberei und anderen Kunststücken einstudiert. Und natürlich durften auch die Clowns in der "Riesener-Manege" nicht fehlen.

Auch für das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher war gesorgt, denn hierfür zeichnete einmal mehr der Förderverein der Schule verantwortlich.

Fotos: Rath
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.