Therapeutisches Reiten in den Herbstferien: Noch freie Plätze!

Anzeige
Für den "Kürbiskopf-Ferienspaß" vom 6. bis 10. Oktober auf dem "Rotthoffs Hof" zwischen Kirchhellen-Nord und Dorsten stehen für Kinder von 5 bis 12 Jahren noch freie Plätze zur Verfügung. (Foto: Diakonisches Werk)

Gladbeck-Bottrop-Dorsten. Die Tage kürzer, die Nächte länger. Doch bevor der WInter in der Emscher-Lippe-Region Einzug hält, könnte der Herbst vielleicht noch mit ein paar schönen Tagen aufwarten.

Und bekanntlich hat jede Jahreszeit ihre Besonderheiten. So ist der Herbst dafür bekannt, dass die Natur immer mehr ihre Farben wechselt - mal kräftig rot, dann orange oder auch gelb leuchtet. Und der Herbst ist natürlich die absolute Erntezeit, so zum Beispiel auch für Äpfel und Kürbisse.

Dies alles können Jungen und Mädchen auch in diesem Jahr im Rahmen der "Kürbiskopf"-Woche erleben, zu der das "Diakonische Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten" auf den "Rotthofs Hof" zwischen Kirchhellen-Nord und Dorsten einlädt. Die genannte Ferien-Aktionswoche ist für Kinder von 5 bis 12 Jahren bestimmt und findet vom 6. bis 10. Oktober täglich von 10 bis 14 Uhr statt.

Programm für Kinder von 5 bis 12 Jahren


Vor Ort besuchen die Kinder Hühner, Kaninchen und Schweine. Selbstverständlich stehen aber die auf dem Hof lebenden Pferde und Ponys im Mittelpunkt. Doch auch Kürbisschnitzen und das Basteln von Holzketten gehört zum Wochenprogramm ebenso dazu, wie auch Grillen am Lagerfeuer. Und am Freitag, 10. Oktober, sind alle Eltern zu einer gemeinsamen kleinen Abschiedsfeier eingeladen, bei der die Kinder zeigen können, was sie gebastelt beziehungsweise gelernt haben.

Für den "Kürbiskopf-Ferienspaß" stehen noch einige Restplätze zur Verfügung. Pro Kind ist ein Kostenbeitrag von 100 Euro zu entrichten, wobei in dem genannten Preis das tägliche Mittagessen bereits enthalten ist.

Kurzfristige Anmeldungen nimmt Sabine Ridderskamp unter Tel. 0170-4570153 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.