Vogelinsel in Wittringen öffnet ihre Pforten

Anzeige
Gladbeck: Vogelinsel Wittringen | Darauf werden schon viele Gladbecker gewartet haben: Am 9. Mai öffnet der Zentrale Betriebshof Gladbeck die Vogelinsel im Wittringer Schlosshof.

Nachdem die Tiere die Winterzeit in den Warmhäusern am Abenteuerspielplatz verbracht haben, können die exotischen Vögel, Meerschweinchen und Kaninchen, aufgrund der nasskalten Witterung, erst verspätet in den Außenanlagen besichtigt werden.

Öffnungszeiten


Geöffnet ist die Vogelinsel dann wie bisher montags bis freitags von 9 bis 17.45 Uhr sowie samstags, sonntags und an den Feiertagen von 10 bis 18.45 Uhr.

Bereits jetzt schon kann das Freigehege am Vogelwarmhaus in der Nähe des großen Abenteuerspielplatzes besucht werden.

Vor allem der Streichelzoo lockt Kinder mit seinen zutraulichen Ziegen, Kamerunschafen und dem Hängebauchschwein. Freigehege und Streichelzoo sind geöffnet montags bis freitags von 9 bis 17.45 Uhr und samstags, sonntags und an den Feiertagen von 10 bis 18.45 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 28.04.2015 | 17:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.