Vorlesewettbewerb in der Bücherei

Anzeige
Aliah Stauf von der Ingeborg-Drewitz Gesamtschule war eine der 14 besten Vorleser aus dem Kreis Recklinghausen (Foto: Kariger)
In der Stadtbücherei fand auch dieses Jahr wieder der Vorlesewettbewerb des Kreises Recklinghausen statt.
14 Teilnehmer stellten sich dem spannenden Wettbewerb , an dem die besten Leser aus dem Kreis teilnahmen.
Aus Gladbeck waren 5 Teilnehmer vertreten und zwar aus der Ingeborg-Drewitz Gesamtschule, der Erich- Kästner- und Anne-Frank-Realschule sowie des Riesener- und Ratsgymnasium.
In die Endausscheidung kamen ein Mädchen aus der Erich-Kästner-Realschule und ein Junge des Riesener-Gymnasiums.
Am Ende gewann Carolin Hochstrat aus Schermbeck, die das Ursula-Gymnasium besucht.
Auch in diesem Jahr bestach der Wettbewerb durch überdurschnittlich gute Teilnehmer, so das es zu einer schwierigen Entscheidung für die Jury wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.