Die DJK TTG Gladbeck-Süd bekam besuch vom Nikolaus

Anzeige
Der DJK TTG Gladbeck-Süd-Nachwuchs mit den 3 Trainern (hinten links) und dem Ehrengast
Gladbeck: Sporthalle Hauptschule Erich Fried | Heute war ein besonderer "Trainierender" beim DJK TTG Gladbeck-Süd zu Gast.
Der Mann mit roten Mantel und weißen Bart überraschte heute gegen 18 Uhr den Tischtennisverein in Gladbeck-Brauck. Der Nikolaus lobte den Nachwuchs vom DJK und las Einzelheiten aus seinem Goldenen Buch vor. Die Freude konnten die kleinen kaum verbergen, als es Kleinigkeiten gab. Süßes und nicht mit der Rute,bekamen sie, den die Kinder waren so artig, sodass Knecht Rubrecht zuhause bleiben konnte. Nach dem der Sack vom Nikolaus geleert war, musste er auch wieder seines Weges gehen,denn er muss noch zu anderen Kindern. Und so wurde er mitsammt den Eltern und dazu gestoßenen Vereinskameraden fröhlich verabschiedet, HO HO HO
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.