Die DJK TTG Gladbeck-Süd startet bei Personenmangel holprig zum Saisonanfang

Anzeige
1. Herren Landesliga
TTC Bottrop 47 – DJK TTG Gladbeck-Süd 9:1
Erst am Donnerstag gingen die Gladbecker gegen den Absteiger der Verbandsliga in das erste Spiel ihrer ersten Saison in der Landesliga. Bei Ersatzgeschwächten Südlern mussten die Gäste aus Gladbeck eine herbe Niederlage erleiden. Einzig Manuel Klein war in der Lage, den Gegner aus Bottrop einen Punkt abzuknüpfen.

1. Herren Landesliga
DJK TTG Gladbeck-Süd – SC Buer-Hassel 5:9
Direkt Weiter ging es am Samstag. Mit zwei Mann Ersatz gingen die Gladbecker in dieses Duell. Unter besseren Umständen konnte die DJK dem Gegner Widerstand entgegenwirken. Mit mehr Chancen am Tisch gingen die Duelle knapper zu ende als beim ersten Spieltag. Kai Wilke/ Philipp Werner punkteten im Doppel; Wilke, Kristijan Juric, Manuel Klein und Ersatzmann Lars Balzereit brachten zählbares im Einzel. Am nächsten Spieltag geht es für die TTG zur Spvgg. Meiderich06/95. Die DJK hofft gegen den Tabellenzweiten auf eine vollbesetzte Mannschaft.


3. Herren 1. Kreisklasse
DJK TTG Gladbeck-Süd III – TuS Haltern II 3:9
Gegen das Favorisierte Team aus Haltern versuchte die dritte alles, um auch mit ersatzgeschwächte Mannschaft, eine Überaschung zu schaffen. Bis zum 3:3 schien dies auch zu gelingen, danach gingen auch die engen Spiele für Haltern aus, so dass am Ende ein doch recht deutlicher Sieg für die Gäste stand. Für die dritte punkteten Holger Graap/ Joachim Telöken im Doppel und Graap, Alexander Winger im Einzel.


4. Herren 2.Kreisklasse
TTC Wacker Recklinghausen II – DJK TTG Gladbeck-Süd IV 4:9
Die Viertvertretung konnte in ihrem ersten Pflichtspiel der Saison, mit Ersatzspieler, positiv überzeugen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten erspielte sich der TTG mehr Chancen und setzte den Gegner früh unter Druck. Ersatzmann Lukas Kunze und Alexander Dommann konnten den einzigen Punkt im Doppel holen. Im Einzel gewannen Rüdiger Krause, Torsten Wilkskamp, Heinz Schmitz (alle mit zwei siegen) Dommann und Kapitän Matthias Schaible.
Das nächste Spiel findet direkt am Dienstag statt. Die Spieler aus Brauck erwarten im Stadtderby den TTV GW Schultendorf zu Gast. Das besondere an dem Spiel wird sein, dass Regina Rößing als erste Damenspielerin bei den Herren mitwirkt.


5. Herren 3. Kreisklasse
TV Einigkeit Gladbeck II - DJK TTG Gladbeck-Süd 8:2
Auch nach dem zweiten Spiel bleiben die Spieler der Süd im Tabellenkeller. Einzig David Stürmer/ Lukas Kunze und Stürmer im Einzel erspielten sich die Punkte. Auch die Jugendspieler Steven Lelo-Dias und Ersatzmann aus den A-Schülern Christian Volkmer spielten gute Bälle und ließen nicht Kampflos die Zähler hergeben.


2. A Schüler Kreisklasse
TTV GW Schultendorf – DJK TTG Gladbecck-Süd II 9:1
Die Schüler von der DJK leisteten gegen stark spielende Schultendorfer guten Widerstand. Bei guten Spielen stach Simon Keddigkeit insbesondere bei den Brauckern heraus, der den einen Punkt für die DJK erspielte. Eric van der Meer musste sich im 5. Satz geschlagen geben


Die nächsten Termine sind:
Di.: 12.09.17 19:00 2.Kreisklasse DJK TTG Gladbeck-Süd IV – TTV GW Schultendorf VII
Do.: 21.09.17 20:00 Damenbezirksklasse DJK TTG Gladbeck-Süd – TTC Lembeck
Sa.: 09.09.17 14:00 B-Schülerkreisliga DJK TTG Gladbeck – SG Suderwich II
14:00 A-Schülerkreisliga DJK TTG Gladbeck-Süd – VfB Kirchhellen
15:00 A-Schülerkreisklasse TTV Hervest Dorsten – DJK TTG Gladbeck-Süd II
18:00 Kreisliga DJK TTG Gladbeck-Süd II – TSC Dorsten II
18:30 Landesliga SpVgg. Meiderich 06/95 – DJK TTG Gladbeck-Süd
18:30 Damenbezirksklasse TTC Lembeck II – DJK TTG Gladbeck-Süd
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.