Erstes Meisterschaftsspiel der neuen F – Jugend des BV Horst – Süd gewann gegen BV Rentfort 3 mit 7:3.

Anzeige
Gladbeck: Horster Jungs legten mit 7:3 einen tollen Start hin |

Unter Trainer Schorty TKaufmann gewann die neue F – Jugend des BV Horst – Süd auf der Sportanlage an der Hegestraße in Gladbeck gegen die .F- Jugend III des BV Rentfort mit 7:3.

Von Beginn an übernahmen die Gäste von der Horster Fischerstraße das Spiel und zwangen die Gastgeber zu Fehlern im Spielaufbau.

Nach einer guten Kombination über die linke Seite erzielte Paul Ganz in der 4. Spielminute das 0:1 für die Horster.


Nur vier Minuten später zappelte das runde Leder nach einem Volleyschuss von Erik Rednos zum 0:2 im Tor der Gastgeber.

In der 15. Minuten konnten die Gastgeber nach einem Abgefälschten Schuss auf 1:2 Verkürzen.

Doch kurz vor der Halbzeit erzielte Paul Ganz nach einem Herrlichen Solos seinen zweiten Treffer zum 1:3.

Nach dem Seitenwechsel nahmen die Horster die Partie erneut in die Hand und hätten in der 28. Minute durch Jan Luka Haben auf 1:4 Erhöhen können, doch dessen Freistoß aus 15 Metern ging an die Latte, aber was Jan Luka Haben nicht gelang, schaffte Erik Rednos der Blitzschnell Reagierte und den Ball über die Linie zum 1:4 drückte. Es war Rednos zweiter Treffer.

Wer nun dachte die Jungs von der Fürstenbergstraße wären damit Zufrieden, der hatte sich getäuscht, denn das Duo Rednos und Haben legten noch zwei drauf, direkt nach dem Anstoß erzielte in der 32 erzielte Erik Rednos das 2:5 und zwei Minute später war es Paul Ganz der auf 2:6 erhöhte.

In der Schlussminute kamen die Gastgeber auf 3:6 noch einmal heran, doch Paul Ganz erzielte in der 39. Minute mit einem Schuss aus 16. Meter der Unhaltbar in den oberen rechten Winkel ging das 3:7.

Das auch zugleich der Endstand war. Trainer TKaufmann war voll und ganz mit seinem Team zufrieden,

Am kommenden Samstag. 05. September 2015 erwarten die Horster um 11:00 Uhr auf der eigenen Sportanlage im Fürstenbergstadion an der Fischerstraße Viktoria Resse 3.

Man kann sich jetzt schon auf ein Spannendes Duell am zweiten Spieltag freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.