Feierliche Sportlerehrung im Gladbecker Rathaus

Anzeige
Im Rahmen der "Feierstunde des Sports" wurden jetzt im Gladbecker Rathaus wieder viele Sportler und Funktionäre mit der "Sportplakette der Stadt Gladbeck" ausgzeichnet. (Foto: Kariger/STADTPSPIEGEL Gladbeck)
Gladbeck: Rathauspark | Gladbeck. Zur "Feierstunde des Sports" hatte jetzt wieder die Stadt Gladbeck eingeladen.

Im Alten Rathaus konnte Bürgermeister Ulrich Roland, flankiert von Hartmut Knappmann (Vorsitzender des Stadtsportverbandes) und Dieter Bugdoll (Leiter des Sportamtes) nicht weniger als 28 Sportplaketten verleihen.

Für "besondere sportliche Leistungen" die genannte Plakette in Gold erhielten Sebastian Fricke (TV 12) und Christina Rähse (KSV Gladbeck). Die Plakette in Silber in Empfang nehmen konnten Max Rutkowski (KSV Gladbeck), Neele Schuten (TV 12), Max Krönung (VfL Gladbeck), Elma Dindic (TKD Gladbeck) sowie Lukas Weßeler (SV 13). Und mit der Sportplakette in Bronze gewürdigt wurden die Leistungen von Tim Bremer und Stefan Targowski (beide Kanufreunde Wicking) sowie Leon Drosdzol und Simay Torun (beide TKG Gladbeck).

Für "hervorragende sportliche Leistungen" über "Ehrengaben" freuen durften sich Annika Drazek (RSC Winterberg), Süheda Nur Güler (TKD Gladbeck), Roland Gries (BSC GW Wanne9, Dennis Hancke (Kanufreunde Wicking), Yannik Plasil (SV 13) sowie Christopher Theis, Mareike Ehring und Christian Bludau (alle VfL Gladbeck).

Auch Gladbecker, die sich in ihrer Heimatstadt in Sachen Sport "besondere Verdienste" erworben haben, wurden ausgezeichnet. Die Sportplakette in Gold wurde an Bernd Grewer (SV 13) und Rolf Kohler (SV Zweckel/Fußballkreis Gelsenkirchen-Gladbeck-Kirchhellen) verliehen. Die Sportplakette in Silber ging an Clyde Brennan (Enfield) und Helmut Osthoff (Stadtsportverband). Und die Plakette in Bronze erhielten Brigitte Frericks-Bösch (Stadtsportverband/Sport für bewegte Bürger), Sieglinde Kriener und Esther Krüger (beide VfL Gladbeck) sowie Werner Thimm und Alfred Becker (beide RBS Gladbeck).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.