"Fußballakademie Gladbeck" stellt sich vor

Anzeige
Mit einem "Tag der offenen Tür" stellt sich am Sonntag, 25. September, ab 11 Uhr die neue "Fußballakademie Gladbeck" der Öffentlichkeit vor. (Foto: Fußballakademie Gladbeck)
Gladbeck: Soccer Arena Landhaus Pieper | Schultendorf. Mit einem "Tag der offenen Tür" präsentiert sich am Sonntag, 25. September, erstmals die neue "Fußballakademie Gladbeck" der Öffentlichkeit.

Ab 11 Uhr wird hierzu der bekannte Fußballlehrer Peter Neururer, der auch schon den Profi-Kader von Schalke 04 trainierte, in der "Soccer Arena" in Schultendorf, Möllerstraße 32 bis 36, erwartet. Auch weitere königsblaue Traditionsfußballer haben ihr Kommen zugesagt.

Im Rahmen des Aktionstages werden die Trainingsanlage in der "Soccer Arena", der dort tätige Trainerstab, die Trikots der Akademieteilnehmer und auch die beteiligten Werbepartner vorgestellt.

In der "Fußballakademie Gladbeck" werden unter dem Motto "Fußballspielen lernen wie die Profis mit Peter Neururer" Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 16 Jahren von Übungsleitern trainiert, die allesamt im Besitz von vom DFB lizenzsierten Trainerscheinen sind.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist beim "Tag der offenen Tür" natürlich gesorgt und auch die musikalische Unterhaltung kommt nicht zu kurz.

Beim "Tag der offenen Tür" werden auch bereits Anmeldungen für die beiden fünftägigen "Fußball-Camps" entgegen genommen, die in den bevorstehenden Herbstferien vom 10. bis 14. Oktober sowie vom 17. bis 24. Oktober angeboten werden. Wer vorab weitere Infos wünscht, erhält diese unter www.fussballakademie-gladbeck.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.