Gladbeck: Rekordsumme beim Spendenlauf

Anzeige
Die vielen Teilnehmer bescherten den Fun Runnern in diesem Jahr eine Rekordsumme, mit der nun die Beleuchtung der öffentlichen Laufstrecke in Wittringen mit finanziert werden kann. Foto: privat
Gladbeck: Marathonbahn Gladbeck |

Zu einem großen Spendenlauf unter dem Motto "Laufen im Sommer für Licht im Winter" hatten die Fun Runner der VfL Gladbeck auf die Wittringer Marathonbahn eingeladen.

Zahlreiche Läufer, Walker, Spaziergänger, Radfahrer und Rollstuhlfahrer waren dem Aufruf gefolgt. Vereins- und disziplinübergreifend trifft man sich einmal im Jahr, um sich gemeinsam an den Betriebskosten für die Beleuchtung zu beteiligen.

Bei Einbruch der Dämmerung, als die Beleuchtung sich einschaltete, waren alle Würstchen verkauft, das Bierfass leer und die Spendenschweine prall gefüllt. Stolze 1888 Euro ergab der Kassensturz, und damit ein neuer Rekord.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.