HSM 2016 – Trainer-Betreuertreff / Trikotversteigerung zu Gunsten der Flüchtlinge in Gladbeck

Anzeige
Holger Zilcher und Andreas Knittel von der Fachschaft Fußball
Gladbeck: Halle Schulzentrum Brauck | In wenigen Tagen ist es wieder soweit, die HSM in Gladbeck finden vom 15.01. bis zum 17.01.2016 in der Halle in Gladbeck Brauck statt.

An dem Turnier nehmen insgesamt 34 Mannschaften bestehend aus Ersatzmannschaften, Reservemannschaften, A- und B-Jugend. Die Vorbereitungsmaßnahmen sind weitestgehend abgeschlossen. 2.000 Flyer wurden in Gladbeck verteilt und in vielen Geschäften ausgelegt.

Da wir von der Fachschaft Fußball die Gladbecker Vereine vertreten, haben wir uns dazu entschlossen auch etwas für die Flüchtlinge zu tun. Wir werden im Rahmen der HSM 2016 original getragene Trikots bekannter Fußballer u.a. mit Gladbecker Wurzeln versteigern. Dazu war Holger Zilcher unterwegs und hat seine Kontakte spielen lassen. Heraus kam ein Trikot von Julian Draxler , der aktuell beim VFL Wolfsburg spielt und sein Trikot aus dem Heimspiel gegen Manchester United zur Verfügung gestellt hat. Auch Pierre-Michel Lasogga, der aktuell beim HSV spielt hat ein getragenes Trikot zur Verfügung gestellt. Und auch Manuel Neuer, Torwart des FC Bayern München und Nationaltorwart hat ein getragenes Trikot zur Verfügung gestellt. Alle Trikots sind handsigniert und können bei den HSM gegen Höchstgebot ersteigert werden. Die Einnahmen kommen direkt den Flüchtlingen in Gladbeck zu Gute und werden an die Stadt Gladbeck zur optimalen Verwendung übergeben.

Auch in diesem Jahr wird vor den HSM wieder ein Trainer und Betreuer Treffen stattfinden. Die Vertreter alle Vereine, Schiedsrichter und Pressevertreter sind wieder recht herzlich eingeladen am 11.01.2016 ab 19:00 UHR im Hotel-Gasthaus Alte Post, Humboldtstraße 2 dabei zu sein. Hier wird über die aktuelle Situation hinsichtlich der Bandenausführung, Regeln und weitere Maßnahmen berichtet und diskutiert.

Aufgrund der letztjährigen kurzen Ausschreitung bei den HSM wird in diesem Jahr zum ersten Mal ein Sicherheitsdienst eingesetzt. Die Vorkommnisse aus 2015 dürfen sich nicht wiederholen und wir seitens der Fachschaft werden alles Notwendige dafür tun, dass dieses auch nicht geschieht.

Das Mitbringen von alkoholischen Getränken und Spirituosen ist nicht gestattet und wird mit einem Verweis aus der Halle geahndet. Des Weiteren erhalten alkoholisierte Zuschauer, wie auch in den Fußballstadien in Deutschland, keinen Eintritt zu den HSM. Dafür wird der eingesetzte Sicherheitsdienst sorgen und hier die jeweiligen Ausrichter SG Preußen Gladbeck und BV Rentfort unterstützen.

Wir freuen uns wieder auf tolle und faire Spiele und das wir in etwa die Zuschauerzahlen von 2015 mit ca. 2.100 Zuschauern erreichen können, denn das war im letzten Jahr der Zuschauerrekord.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.