LAUFEN FÜR DEN GUTEN ZWECK 5. REKENER 24 STUNDEN-LAUF

Anzeige
Mehr als 1400 Läufer starteten bereits am letzten Freitag bei dem 5. Rekener 24 Stunden Lauf rund um Gevelsberg. Neben der Fussballikone Olaf Thon starteten vier Lauffreunde der TVEinigkeit aus Gladbeck um für den ambulanten Kinderhospizdienst Emscher-Lippe und Kreis Recklinghausen Spenden zu erlaufen. Sigurd Reeh lief zehn Runden den 2,4Km langen Rundkurs und schaffte damit 24Laufkilometer. Philip Rother absolvierte bei widrigen Wetterverhältnissen 19,2 Km, Julia und Kathrin Krähnke schafften 16,8Km.
Insgesamt wurden 8265 Runden mit 19836 Km von den Läufern gemeistert.
Weitere Infos unter http://www.tve-lauffreunde-gladbeck.com/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.