Lauffreunde trotzen dem Regen

Anzeige
Lauffreunde der TV Einigkeit freuen sich über gute Platzierungen (Foto: privat)
Elf Lauffreunde der TV Einigkeit aus Gladbeck starteten am letzten Wochenende bei der 98. Auflage der Bertlicher Straßenläufe. Bei drei Grad und Nieselregen erzielten Gaby Katafiasz und Melissa Karsch in ihrer Altersklasse die Erstplatzierung.
Die Strecke führte über asphaltierte Wirtschaftswege durch ein Naherholungsgebiet entlang der Grenze zwischen Herten und Marl. Der langgestreckte Rundkurs berührt die Stadtgebiete von Gelsenkirchen und Recklinghausen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.