VfL C-Jugend-Handballerinnen wahren Chance auf Landesliga-Vizemeistertitel

Anzeige
Eine starke 2. Halbzeit sicherte den C-Jugend-Handballerinnen des VfL Gladeck im Landesliga-Heimspiel gegen die „SG Ruhrtal“ den 34:19-Sieg, der in dieser Höhe allerdings ein wenig zu deutlich ausfiel. (Foto: Braczko)
Gladbeck: Nordparkhalle |

Auf die „SG Ruhrtal“ trafen jetzt die C-Jugend-Handballerinnen des VfL Gladbeck in ihrem jüngsten Landesliga-Heimspiel.

Die Gastgeberinnen hatten in den ersten Minuten der Partie mal wieder mit ihren altbekannten Startschwierigkeiten (Nachlässigkeiten in der Abwehr und schlechte Chancenverwertung) zu kämpfen. Dann schien endlich der Knoten geplatz zu sein, nachdem die beiden Außenspielerinnen Tabea Dusza und Antonia Buddenborg (beide Rechtshänderinnen) die Seiten gewechselt hatten. Und schon zogen die VfLerinnen auf 10:5 davon. Es schlossen sich viele weitere Angriffe an, bei denen Tizia Appelt ihre Mitspielerinnen immer wieder sehr gut in Szene setzte. Weitere Tore blieben aber Mangelware, weshalb der Vorsprung bis zum Halbzeitstand von 14:11 auf nur noch drei Treffen zusammenschmolz.

Auch nach dem Wechsel präsentierte sich das Spiel der Gladbeckerinnen eher holprig, doch dann zeigte die Mannschaft, dass die 2. Spielhälfte ihre Stärke ist. Bei den Gästen, die nicht in Vollbesetzung antreten konnten, ließen zudem die Kräfte nach. Allen voran Michelle Kallen und Lena König wurden endlich für ihre Mühen belohnt und erzielten schöne Treffer.

VfL-Torflut in der 2. Halbzeit


Am Ende sprang dann doch der standesgemäße 34:19-Sieg heraus, bei dem für den VfL Juliane Sontowski (8 Tore), Annika Kirsten (5), Antonia Buddenborg, Michelle Kallen (je 4), Darena Tapic-Telenta, Lena König, Sina Kuhlmann (j 3), Tabea Dusza (2), Tizia Appelt (2/1) sowie die beiden Torhüterinnen Pauline Langanke und Sarah Richter spielten.

Durch den neuerlichen Erfolg wahrte die Mannschaft ihre Chancen auf den 2. Platz in der Tabelle und damit immerhin auf den Titel des Vize-Landesligameisters.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.