VIER TV EINIGKEIT-STAFFELN BEI DEN 29.LEMBECKER MARATHONLÄUFEN

Anzeige
Die 29. Lembecker Marathonstaffel verbindet Sport, Spaß und Gemütlichkeit.

Da ist schon einiges los, wenn sich über 80 Teams auf die Strecke des Marathons oder des Halbmarathons machen. Denn gestartet wurde um 13 Uhr gleichzeitig, und nach jeweils 5 oder 10,5 Kilometer wurde der Staffelstab weitergegeben. Ob „mixed“ oder geteilt nach Männern und Frauen, ob mit großem Ehrgeiz oder um die Familie in Bewegung zu halten: In Lembeck war alles möglich.
Die Lauffreunde der TV Einigkeit aus Gladbeck gingen gleich mit vier Staffeln auf die 4x10,549Km Strecke. Gelaufen wurde auf asphaltierte Feldwege rund um das Lembecker Stadion wo sich auch der Start- und Zielbereich befand. Durch krankheitsbedingte Ausfälle mussten zwei Läufer gleich zweimal die 10,549Km bewältigen.
In der Männerwertung belegte die Mannschaft mit den Läufern Britta Dellnitz,00:52:16h, Christian Grabowski,00:48:19h und Robert Dieckmann,00:46:34h und 00:48:34h in einer Gesamtzeit von 03:45:45h den 10. Platz. Die zweite Staffel mit den Läufern Marvin Steingens,00:46:15h, Jacqueline Schlenz,01:13:24h, Oliver Schwentorat,00:57:58h und Uwe Brunngraber,00:58:08h wurde in einer Gesamtzeit von 03:55:46h 29..
In der Mixed-Wertung belegte das Team mit den Läufern Silke Schwarz,1:03:52h, Laura Dieckmann,01:01:38h, Toni Schwarz,00:59:49h und Sylvana Robert,00:58:38h in einer Gesamtzeit von 04:03:59h einen anspruchsvollen 6.Platz. Das zweite Team unter Kathrin Krähnke,01:07:05h, Dieter Förster,01:02:08h und Gabi Rother, 01:05:52h und 01:07:42h belegte mit der Gesamtzeit von 04:22:49h den 8.Platz.
Weiter Infos und Fotos unter: http://www.tve-lauffreunde-gladbeck.com/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.