Wacker Gladbeck: Erfolgreiches Pfingstturnier

Anzeige
Am Pfingstsonntag veranstaltete unsere Alt Herren Abteilung erneut ein erfolgreiches Turnier mit 16 Mannschaften aus der Umgebung.
Aus Gladbeck durften Schwarz-blau Gladbeck, SG Preußen Gladbeck, Wacker Gladbeck Vätermannschaft und natürlich unsere eigene Wacker Gladbeck AH Mannschaft antreten.
Leider verabschiedeten sich alle Gladbecker Mannschaft bis auf unsere Truppe bereits in der Gruppenphase. Dabei ist zu erwähnen, dass die Vätermannschaft zum ersten mal in dieser Konstellation zusammen auf ein Turnier gespielt hat und gleich zum Auftakt mal ein 1:1 gegen die Vertretung von Preußen Gladbeck holte. Darauf folgte leider eine 0:3 Pleite gegen SG Altenessen und eine 0:4 Niederlage gegen Eintr. Erle. Trotzdem hat es Spaß gemacht, euch beim Kicken zu sehen.
Nachdem sich unsere AH Mannschaft als Gruppen zweiter qualifizierte, ging es im Viertelfinale gegen die Spvg. Herten.
Diese bezwang man verdient mit 1:0!
Daraufhin folgte ein spannendes Spiel gegen Vorwärts Bottrop was 0:0 endete.
Das neun Meter schießen konnten die Butendorfer mit 5:4 dann für sich entscheiden!
So stand man dann im Finale gegen Eintracht Erle.
In einem Abwechslungsreichen Spiel, wo beide Mannschaften gute Torchancen hatten belohnte sich der Gast aus Gelsenkirchen kurz vor dem Schlusspfiff und entschied das Finale für sich.
Das Spiel um Platz drei bestritten dann noch die Mannschaften von Vorwärts Bottrop und Adler Feldmark.
Dieses gewannen die Bottroper nach neun Meter schießen mit 3:1 und sicherten sich den dritten Platz.

1. Eintracht Erle
2. Wacker Gladbeck
3. Vorwärts Bottrop
4. Adler Feldmark

Herzlichen Glückwunsch an Eintracht Erle zum verdienten Turniersieg.

Im Namen der AH Abteilung und dem Verein Wacker Gladbeck 1920 e.V wollen wir uns bei allen Teilnehmer und Helfern bedanken für ein tolles Pfingstturnier.




0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.