Zweckel erwartet die Hammer SpVg

Anzeige
Hier auf dem Bild beim 0:0 in Hamm, werden vier Spieler die in der Winterpause gewechselt haben am Sonntag nicht mehr dabei sein.
Am Sonntag startet in der Eikemper - Arena ein Spiel, dass mit einen Sieg gegen Hamm, vielleicht doch noch Hoffnungen auf den Klassenerhalt zulässt. Im Umfeld der Zweckeler Fangemeinde spürt man aber, dass sie genau wie die Zweckeler Verantwortlichen um Uli Wloch auch schon zweigleisig denken. Aber die Fangemeinde wird die Zweckeler Jungs nicht im Regen stehen lassen und sie weiter für ihre Kämpferische Einstellung, die sie von Spiel zu Spiel an den Tag gelegt haben weiter unterstützen. Diese Unterstützung haben die Jungs auch verdient, denn sie sind in jedem Spiel bis an ihre Grenzen gegangen und genau dass haben die Zuschauer erkannt, auch wenn dass eine oder andere Spiel dabei verloren ging.
Nun ganz abschreiben sollte man die Grünhemden aber nicht, vielleicht bringen ja die noch 7 ausstehenden Spiele das zweite Wunder von Zweckel und wenn das Wunder auch wieder am letzten Spieltag sein sollte.
Trainer Günter Appelt und sein Team werden am Sontag schon alles abrufen müssen, um gegen Hamm bestehen zu können. Bis auf Muhamed Demir der in Erkenschwick die Ampelkarte sah, wird Günter Appelt mit aller Voraussicht aus dem Vollen schöpfen können. Mit dabei sein werden wieder Kapitän Norman Seidel und Hamit Bentaleb, wobei bei Jonas Schmidt noch ein kleines Fragezeichen besteht. Aber man kann eher davon ausgehen, dass Jonas Schmidt seine Verletzung bis zum Sonntag auskuriert hat. Beim Hinspiel in Hamm holten die Grünhemden ein achtbares 0:0 und somit im übrigen auch den ersten Auswärtspunkt. Die SpVg Hamm wurde zu Anfang der Saison von den meisten Trainern mit zu den Aufstiegsfavoriten gezählt. Aber trotz der zahlreichen guten Transfers konnte das Team nicht überzeugen. In der Winterpause verstärkte sich Hamm nochmals und es ging dann pö a pö aufwärts mit den Jungs. In den letzten 6 Spielen konnte Hamm 13 Punkte einfahren und sich somit von den Abstiegsrängen entfernen. Hamm holte bei 26 Spielen 34 Punkte und liegt mit einem Torverhältnis von 42:47 Toren auf den 13 Tabellenplatz. Die Zweckeler Abwehrreihe um Norman Seidel hat am Sonntag wieder einmal eine besonders schwere Aufgabe zu lösen, denn mit Ouly Magouhi kommt ein Stürmer, der es bis dato auf 18 Tore gebracht hat. Solch einen Stürmer auszuschalten wird wohl nicht so einfach werden, es sei denn Kapitän Normen Seidel kann mit seiner Abwehrreihe so ein Spinnennetz spannen, wo Ouly Magouhi einfach nicht durchkommt. Wünschen wir den Jungs das es klappt
Also am Sonntag wird es wohl in der Eikemper - Arena ein spannendes Fußballspiel geben, wobei es natürlich schön wäre, wenn dass gesamte Team und der Zweckeler Anhang einen gemeinsamen Sieg feiern könnten.
Also am Sonntag auf zur Eikemper - Arena, Anstoß 15.00 Uhr.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 22.04.2016 | 09:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.