Blasorchester der Musikschule Gladbeck lädt zum Jahresonzert "Classic meets Pop"

Wann? 21.04.2018 17:00 Uhr

Wo? Erich-Kästner-Realschule, Kortenkamp 11, 45968 Gladbeck DE
Anzeige
"Classic meets Pop" lautet das Motto des Jahreskonzertes, zu dem das Große Blasorchester der Gladbecker Musikschule am Samstag, 21. April, einlädt. (Foto: Musikschule Gladbeck)
Gladbeck: Erich-Kästner-Realschule |

Gladbeck. Unter dem Motto "Classic meets Pop" steht das diesjährige Konzert, zu dem das "Große Blasorchester" der städtischen Musikschule am Samstag, 21. April, ab 17 Uhr in die "Erich-Kästner-Realschule" im Schulzentrum Brauck, Kortenkamp 11, einlädt.

Auf die Besucher wartet ein kontrastreiches Programm mit bekannten Werken aus der sinfonischen Literatur und der modernen Unterhaltungsmusik präsentiert.

Mit der Ouvertüre zu „Die schöne Helena“ von Jacques Offenbach, dem Walzer „Belle of the Ball“ von Leroy Anderson, bei dem eine Tanzgruppe der Ballettabteilung der Musikschule mitwirken wird, dem Originalwerk „Queen’s Park Melody“ von Jacob de Haan, einem Medley mit bekannten und beliebten Melodien aus „La La Land“, der Gruppe „Coldplay“ und weiteren Pop-Songs wie „Happy“, „September“ und „Shape of you“ wird das Große Blasorchester wieder für Kurzweil sorgen.

In der Vorbereitung für dieses besondere Konzert werden die Mitglieder des Großen Blasorchesters zu einem Intensiv-Probenwochenende nach Xanten fahren.

Am Konzerttag werden darüber hinaus auch wieder Urkunden für langjährige Mitgliedschaft an die Musikerinnen und Musiker überreicht.

Die Leitung des Konzertes hat Rolf Hilgers.

Der Eintritt beträgt zwei Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.