Caritas ehrte verdiente Jubilare

Anzeige
Zur Feierstunde in das St.-Alfrid-Haus lud der Caritasverband Gladbeck seine verdienten Jubilare. (Foto: Caritas)
Gladbeck: Auf'm Kley 7 | Auch in diesem Jahr hat der Caritasverband Gladbeck seine Jubilare zu einer kleinen Feierstunde nach Brauck eingeladen.

Zu Beginn des Tages feierte Caritasdirektor Propst André Müller gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitabeitern die heilige Messe in der Kirche St. Marien. Anschließend wurden die Jubilare bei einem gemütlichen Frühstück im St.-Altfrid-Haus geehrt.

Nach der Begrüßung durch den Hausherrn Heribert Koch (Abteilungsleiter Seniorenhilfe), bedanke sich Caritasdirektor Propst André Müller bei allen Jubilaren für die geleistete Arbeit und das große Engagement mit der die Arbeit in den unterschiedlichsten Bereichen geleistet wird.

42 Mitarbeiter wurden in diesem Jahr für ihre langjährige Treue zum Caritasverband geehrt. Dies war auch ein Anlass für die Mitarbeitervertretung sich bei den Kollegen für die langjährige gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Mitarbeiter als höchstes Gut

Mit 35 Jahren Dienstzugehörigkeit war Ursula Laschke aus der Verwaltung des Johannes van Acken Hauses die Dienstälteste unter den Jubilaren. Caritasvorstand Rainer Knubben hob hervor dass gerade im Non-Profit-Bereich, die Mitarbeiter das höchste Gut sind.

Tag für Tag unterstützen sie Menschen in unterschiedlichen Notlagen und lassen sich in persönlichen Begegnungen auf diese Menschen ein. Manchmal auch eine Tätigkeit, die einzelne Mitarbeiter an die eigenen Grenzen führen kann. Umso erfreulicher, dass 42 Jubilare dem Verband über viele Jahre verbunden sind und es insgesamt auf immerhin 750 Dienstjahre gebracht haben.

"Tolle Dienstgemeinschaft"

„Eine wirklich tolle Dienstgemeinschaft“, unterstrich Propst André Müller. In netter Atmosphäre wurden beim gemeinsamen Frühstück noch viele alte Geschichten zum Besten gegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.