DRK Gladbeck vor Ort: Schüler des Heisenberg Gymnasium sind nun Schulsanitäter

Anzeige

Schulsanitätsdienst des DRK Gladbeck wird weiter ausgebaut

Schüler des Heisenberg Gymnasium sind nun Schulsanitäter

Erfolgreich abgeschlossen haben Schüler des Heisenberg Gymnasium die Schulsanitäterausbildung. Das DRK Gladbeck hat die Schulsanitäter ausgebildet
und auf die neue Aufgabe im Schulsanitätsdienst eingewiesen. Alles was ein Schulsanitäter an Grundlagen und Wissen braucht wurde durch die Ausbilderin Nicole Gayda den Schülern beigebracht. Von der stabilen Seitenlage bis zur Wiederbelebung war der Ausbildungsrahmen aufgestellt. Insbesondere wurden aber auch Verletzungen aus dem Schulalltag unterrichtet vom Bienenstich bis Zerrungen, Verstauchungen und was ggf. noch so alles in der Schule passieren könnte. Anhand von Fallbeispielen wurden dementsprechend die Notsituationen durchgespielt. Nur Unterricht gehört gerade im Bereich Schulsanitätsdienst beim DRK der Vergangenheit an. Schulsanitätsdienst soll Spaß machen und Hilfe will gelernt sein. Hilfe leisten in Notsituationen oder bei kleinen Verletzungen darauf können sich jetzt die Mitschüler im Heisenberg Gymnasium verlassen.
Die Schulsanitäter stehen bereit zum Einsatz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.