Ein unvergessener Grill-Nachmittag für Gladbecker Wohnungslose

Anzeige
Gut gelaunt genossen Gastgeber und Gäste den Grillnachmittag auf dem Grillplatz im Wittringer Wald. (Foto: Kariger/STADTPSPIEGEL Gladbeck)
Gladbeck: Grillwiese Wittringen |

Gladbeck. Von Martina Bader und Andrea Schimming angeführt wurde die Gruppe engagierter Gladbeckerinnen, die jetzt für die Besucher der "Caritas-Wohnungslosenhilfe" mit Sitz an der Humboldtstraße einen Grill-Nachmittag organisierten und ausrichteten.

Hierzu fanden insgesamt 19 Klienten der Caritas-Einrichtung den Weg zum Grillplatz im Wittringer Wald.

Bei frühsommerlichem Wetter wurden auf dem Grill Würstchen, Nackensteaks und auch Hähnchenfleisch zubereitet. Und dazu gab es leckere Salate, die die Gastgeberinnen selbst zubereitet hatten.

Damit fungierten Martina Bader und Andrea Schimming schon zum dritten Male als Gastgeberinnen für die Caritas-Klienten, nachdem man zuvor bereits an zwei Nachmittagen in den Räumen der Tagesstätte in Stadtmitte leckere Waffeln gebacken hatte. Besonders beeindruckend: Für den Grillnachmittag hatten sich die beiden genannten Damen extra Urlaub genommen.

Der Dank der Gäste war dem gesamten Helferteam gewiss und die tolle Grillparty sorgte auch noch in den Folgetagen in den Räumen der "Wohnungslosenhilfe" für jede Menge Lobesworte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.