Erinnerung: Mehrgenerationencafé der Malteser startet am 19. Oktober.

Anzeige
Malteser Nikolaus 2013 im Seniorentreff im Fritz-Lange-Haus
Gladbeck: Malteser Hilfsdienst |

Im Gemeindezentrum Hl. Kreuz, ab 15:00 Uhr


Am Sonntag, 19. Oktober, findet das erste Treffen im Mehrgenerationencafé der Gladbecker Malteser statt. Beginn ist um 15:00 Uhr, Veranstaltungsort ist das Gemeindezentrum Hl. Kreuz, 45968 Gladbeck-Butendorf, Pfarrer-Grünefeld-Weg 2. Die Bus-Linie 259 der Vestischen hat eine Haltestelle direkt vor der Heilig Kreuz Kirche und fährt sonntags im Stundentakt.

Für gehbehinderte Besucher haben die Malteser einen Fahrdienst eingerichtet, dieser kann für 1,50 Euro pro Fahrt in Anspruch genommen werden. Bei Interesse bitte die 02043-5816 441 anrufen.

Es wird kein Eintrittsgeld erhoben, Kaffee und Kuchen sind ebenfalls kostenlos. Das Café soll ein lebendiger Treffpunkt für junge und ältere Menschen sein, ein Ort der persönlichen Begegnung, des Austauschs und des Lernens. Das generationsübergreifende Miteinander soll eine Bereicherung für alle Teilnehmer werden. Alle Altersgruppen, von Senioren bis hin zu Kindern der Malteser Jugend sitzen zusammen bei Kaffee, Kakao und Kuchen und reden miteinander. Aktivitäten: Gesellschaftsspiele, Kochen und Backen, Geschichten hören und erzählen, gemeinsam basteln.

Für ältere Besucher: wechselnde Vorträge zu Gesundheitsthemen, Ernährung, Hilfen im Alltag.

Weitere Informationen unter 02043-5816 441 oder auf www.malteser-gladbeck.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.