Januartreff im Café Malte

Anzeige
Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | An jedem vierten Sonntag im Monat übernehmen die Malteser nachmittags die Regie im Gemeindezentrum Hl. Kreuz und veranstalten dort ihr Treffen im Café Malte. So fanden auch am 25. Januar viele fröhliche Besucher aus vier Generationen den Weg ins Malteser Mehrgenerationencafé am Pfarrer-Grünefeld-Weg in Gladbeck-Butendorf.

Malteser Geschäftsführerin Sabine Prittwitz trug zur Einstimmung in den Nachmittag ein launiges Gedicht vor. Gleich anschließend ging es weiter mit einem kurzweiligen Vortrag „Gesunde Ernährung, Wissenswertes speziell für ältere Menschen“. Hier informierte Ausbilderin Sandra Riesebeck auf interessante und leichtverständliche Weise, was gerade ältere Menschen mit Blick auf gesunde, ausgewogene Ernährung beachten sollten.

Bei Kaffee, Kakao, Tee und selbstgebackenem Kuchen unterhielten sich die jungen und älteren Besucher angeregt, hatten viel Spaß miteinander und waren sich zum Abschied darin einig, beim nächsten Termin am 22. Februar ganz bestimmt wieder dabei zu sein.

Weitere Informationen zum Café Malte auf www.malteser-gladbeck.de .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.