JHV der Schützen Andreas Hofer - 2016 Schützen- & Volksfest

Anzeige
Die Jahreshauptversammlung der Rentforter SBS Andreas Hofer fand jetzt am vergangenen Sonntag in der Vereinsgaststätte "Rentforter Hof" statt. Für 2016 befindet sich ein großes Schützen- & Volksfest in Vorbereitung. Foto: Kariger

Gladbeck: SBS Andreas Hofer - 2016 Schützen- Volksfest | Der Vorsitzende der Schützenbruderschaft Michael Rheinberg eröffnete die JH-Versammlung mit einem „Gut Schuss“ und begrüßte die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder im Vereinslokal "Rentforter Hof" und bedankte sich bei den aktiven Sportlern und allen ehrenamtlichen Helfern für ihren vorbildlichen Einsatz.

Im Rückblick erwähnte er das Stadtteilfest in Rentfort-Nord, dass von den Hofer-Schützen mitgestaltet wurde.
Besonders lobte er die vorbildliche Ausführung des Herbstfestes 2015.
Der Vorstand bedankte sich bei allen Helfern für die Unterstützung die zum Gelingen der verschiedenen Veranstaltungen beigetragen haben. Bei der Kugelfangtruppe und allen Mitgliedern, die den Verein bei Einladungen und Ausmärschen so hervorragend vertreten haben.

Der erste Geschäftsführer Theo Schran verlas die Niederschrift der Jahreshauptversammlung 2015. Es folgten die Berichte des Jugendleiter, des Sozialwart, der Frauenwartin, des Sportleiters.
Der Sportleiter Willi Kleiß konnte von hervorragenden Leistungen bei der Stadt-, Kreis-, Bezirks-, und Landesmeisterschaften, in den Disziplinen Luftgewehr und Kleinkaliber berichten.
Nach dem Bericht der Zweiten Schatzmeister Markus Huesmann und dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand entlastet.
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden Neu- und Ergänzungswahlen durchgeführt:

Gewählt wurde der zweite Vorsitzende, Zander Helmut, als zweite Geschäftsführerin Ursula Böhne und zweiter Schatzmeister Markus Huesmann.
Kassenprüfer Annelie Kuhn, sowie Hans-Jürgen Kasper und Manfred Kordell.
Als Fahnenoffiziere wurden Heinz Lork, Achim Lindenau, Manfred Kordell und Mathias Huesmann gewählt.

2015 war erfolgreich für die Sportschützen

Es wurden Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften in den verschiedenen Disziplinen beim Luftgewehr- und Kleinkaliberwettkämpfen, in den unterschiedlichen Altersgruppen, Schüler, Jugend und Senioren belegt, bei Stadt-, Kreis-, Bezirks und Landesmeisterschaften.

Mit 80 Punkten und 7 Meistertiteln wurde“ Andreas-Hofer“ Stadtmeister 2015.
Ein herausragendes Ergebnis mit 300 von 300 möglichen Ringe mit dem Luftgewehr erzielte Achim Lindenau.
Luftgewehr- Kreismeister Senioren 3 wurde Heinz van Bürk mit 298 Ringen.
Luftgewehr-Mannschaft-Kreismeister Senioren 3 bei den Herren wurden Artur Winteroth, Heinz van Bürk und Walter Kaschuba.
Luftgewehr-Mannschaft-Kreismeister bei den Damen wurden Melanie Nguyen, Kerstin Rosowski, Katerina Stellter.
Kleinkaliber-Kreismeister Senioren 2 wurde Heinz van Bürk

Luftgewehr-Bezirksmeister Senioren 1 wurde Achim Lindenau mit 300 von 300 möglichen Ringen.
Luftgewehr-Bezirksmeister Senioren 2 wurde Heinz van Bürk,
Luftgewehr-Bezirksmeister Senioren 3 wurde Artur Winteroth ,
Luftgewehr-Mannschaft-Bezirk bei den Damen wurden Melanie Nguyen, Kerstin Rosowski, Katerina Stellter.
Kleinkaliber-Bezirksmeister Senioren 2 wurde Heinz van Bürk
Kleinkaliber-Bezirksmeister Senioren 3 wurde Artur Winteroth

Wie in den vorhergehenden Jahren war das Errichten einer vereinseigenen Sportstätte ein ausführlich diskutiertes Thema.

16. Schützen- und Volksfest 2016

Eine besondere Attraktion erwartet die Hofer Schützen und Gladbecker Bürger mit dem 16. Schützen- und Volksfest in der Zeit von Freitag den 17. bis Sonntag den 19 Juni 2016 auf dem Festplatz an der Johowstraße mit einem anspruchsvollen Rahmenprogramm und vielen Zusatzveranstaltungen.

Aus Tirol werden ca. 80 Schützen mit ihren Marketenderinnen erwartet in Begleitung der Bürgermeister aus Mayrhofer, Tux, Imst und Terlan. Die Organisation für das Fest läuft jetzt verstärkt an.

Foto: Kariger
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.