Kurzweiliger Nachmittag im Café Malte

Anzeige
Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Einen interessanten und unterhaltsamen Nachmittag verbrachten die Besucher unseres Mehrgenerationencafés am gestrigen Sonntag. Im stimmungsvoll vorweihnachtlich dekorierten Gemeindesaal der Hl. Kreuz Gemeinde traf sich eine muntere Schar von Besuchern, die Altersspanne reichte dabei von 3 bis 90 Jahren. Sie erzählten und lachten bei Kaffee, Kakao, selbstgebackenem Kuchen und natürlich Lebkuchen und Spekulatius.

Ein Vortrag zum Thema "Sturzprophylaxe im Haushalt" wurde von unseren Besuchern aufmerksam verfolgt. Die Anzahl der gestellten Fragen zeigte, dass es sich hierbei doch um ein Thema handelt, das den älteren Mitbürgern am Herzen liegt. Gute praktische Hinweise und Tipps werden gerne und interessiert entgegengenommen und dann im Alltag auch umgesetzt.

Unser nächstes Treffen findet statt am Sonntag, dem 28. Dezember. Auch neue Besucher, die uns noch nicht kennen, sind natürlich herzlich eingeladen in unser Café Malte am Pfarrer-Grünefeld-Weg 2 ( Gemeindezentrum Hl. Kreuz ) in Gladbeck.

Silvester und das neue Jahr sind ja dann schon recht nah, wir lassen uns etwas einfallen, um in Vorfreude auf den Jahreswechsel wieder einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Also vielleicht bis zum 28. Dezember, im Café Malte, wir freuen uns auf Sie.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.