Schulsanitäter für die Anne-Frank-Realschule

Anzeige
Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | 21 aufgeregte Schülerinnen und Schüler bekamen am 8. Juni feierlich die Urkunden zur bestandenen Schulsanitäterprüfung überreicht. Zusammen mit ihren Ausbildern Bastian und Nico sowie der zuständigen Verbindungslehrerin Frau Stammen freuten sie sich nach Wochen voller eifrigem Lernen und Üben bei einer kleinen Feier über ihren Erfolg und die Befähigung, im Unterricht, in Pausen und bei Schulveranstaltungen zukünftig qualifiziert erste Hilfe leisten zu können. Damit auch immer das benötigte Material zur Verfügung steht, übergaben die Gladbecker Malteser einen Sanitätsrucksack an die frischgebackenen Sanis. Die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Puschadel sowie Schulleiter Herr Luciga hoben in launigen Ansprachen noch einmal die Bedeutung des Schulsanitätsdienstes gerade auch für die soziale Entwicklung der beteiligten jungen Menschen hervor, die hier früh lernen, Verantwortung für ihre Mitschüler zu übernehmen. Nach Johannes-Kessels-Akademie und der Anne-Frank-Realschule bauen wir Gladbecker Malteser übrigens gerade mit Schülern des Ratsgymnasiums den dritten Schulsanitätsdienst an Gladbecker Schulen auf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.