10. mittelalterliches Burgfest auf Burg Winnenthal

Anzeige
Am Samstag den 17. und Sonntag den 18. August 2013 fand das 10. mittelalterliche Burgfest statt. Dabei gab es rund um die Burg Winnenthal einen mittelalterliche Markt und ein Heerlager. Bei zahlreichen Vorführungen konnte man einiges aus dem Leben im Mittelalter erfahren. Es gab Reitvorführungen mit anschließendem Kinderreiten, Schwertkämpfe und Falknerei. Für die kleinen Gäste gab es Märchenerzähler, ein von Hand betriebenes Karussell, Einweisungen in Schwert, Streitaxt und Bogenschießen ( natürlich nur unter Aufsicht ), sowie Mitmachaktionen auf dem Markt, wie Seilschlagen, Weben, Kettenhemdbasteln und diverses mittelalterliche Kinderspielzeug. Für die Unterhaltung sorgten das Duo Ohrenfreut sowie der Narr Oblecto und der Schelm Ulenreich. Für das leibliche Wohl sorgte das Team der Seniorenresidenz Burg Winnenthal. Zu dem Fest kamen nicht nur die Teilnehmer, sondern auch der ein oder andere Besucher in waschechten mittelalter Kostümen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.