Dreharbeiten zur Niers Dokumentation

Anzeige
Die ersten Dreharbeiten zur Dokumentation über den Verlauf der Niers im Kreis Kleve, sind geschafft. Unten findet ihr ein paar Eindrücke. Aus aktuellem Anlass, ist es teilweise wegen des Hochwassers nicht möglich, Außenaufnahmen zu drehen. Auch gesundheitliche Gründe schränken mich ein, sodass wochenlange Drehpausen entstehen können. Außerdem gab es an der Nierswelle in Goch einen tragischen Unfall.

Aber ich hatte bisher auch einige tolle Begegnungen und erfuhr spannende Geschichten rund um die Niers.

Die 5 teilige Dokumentation wird im Herbst 2016 erscheinen. Ein Trailer wurde nun bereits veröffentlicht. Wer mag, kann ihn hier ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=jf95WAD2fHw

(Playereinstellungen HD 720p)

Oder auf: http://www.saschajunghennhomepage.com

Leben an der Niers

~Städte - Begegnungen - Geschichten~

~Eine Reise durch den Kreis Kleve~

~Von Wachtendonk bis Goch~

Ein Film von Sascha Junghenn, mit Zeichnungen von Franz Peters.
4
4
4
4
4
1 4
1 4
1 4
4
4
4
4
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
23.167
Helmut Zabel aus Herne | 07.06.2016 | 09:03  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 07.06.2016 | 09:24  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 07.06.2016 | 19:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.