Durchzug im Gocher Bahnhof - Wer nicht kommt, verpasst eine Überraschung!

Anzeige
Goch: Bahnhof | Martin Lersch und Gesine van der Grinten-Lersch sorgen am Sonntag, 17. Mai, im Gocher Bahnhof für Durchzug. Die Aktion mit dem gleichnamigen Titel wird eine einzigartige Überraschung für Kulturinteressierte und andere Gäste sein, denn der Künstler und die Sängerin verraten nix, nur soviel: Es wird eine Mischung aus Bildender Kunst und Musik geben. Doch genaueres und vor allem ein Ablaufplan wird nicht bekannt gegeben. Zwischen 9 und 17 Uhr findet die Veranstaltung statt und zwar einmalig. Wer morgen nicht am Bahnhof ankommt, hat den „Durch“-Zug verpasst. Foto: Steve
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.