Ein Fest der Kulturen

Anzeige
Die Welt war zu Hause in Weeze beim Fest der Kulturen. Ein kunterbuntes Programm lockte Jung und Alt in die Gemeinde. Neben internationalen Speisen und Live Musik wurden auf der Bühne auch Darbietung von Adesa, den Brisk Boots, dem Musikverein aus Weeze und Wemb, dem Tambourcorps, internationale Musik und Tänze sowie Comedy und Zauberei gezeigt. Die Kinder konnten sich beim Bungee Trampolin oder auf der Hüpfburg austoben. Zudem gab's eine Schminkstation im Kinderzelt sowie Bastelangebote und kleine und große Spielgeräte. Außerdem wurden Märchen und Geschichten aus aller Welt erzählt und vorgelesen. Auch Partner aus dem Netzwerk Weeze waren mit Aktionen und Informationsständen vertreten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.