Filmen, designen und mehr: „KreativCamp“ der Kulturwelle Weeze

Anzeige
Die „Kulturwelle Weeze“ steht für Angebote mit dem Schwerpunkt der kulturellen Bildung im Wellenbrecher. An den ersten beiden Tagen der Sommerferien findet ein ganz besonderes Angebot für Jugendliche ab 13 Jahren statt, denn am Montag, 29. Juni , wird ab 15 Uhr ein „Kreativ Camp“ am Wellenbrecher errichtet.
Im Camp finden einen ganzen Tag und eine ganze Nacht lang Workshops statt, in denen die Jugendlichen auf ganz vielfältige Weise kreativ werden können. Ob Film, Foto, Theater, Musical, Handwerk, Baukunst, T-Shirt-Design, Styling, Dekoration oder Stoffmonster, es ist für Jeden etwas dabei. Die einzelnen Workshops sind so aufgebaut, dass man gleich mehrere Bereiche kennen lernen kann und dadurch die Chance hat, verschiedene neue Dinge einfach einmal selbst auszuprobieren. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Es darf bis tief in die Nacht gefilmt, fotografiert, gesungen, designed, genäht, gebaut, gepinselt und gestaltet werden.

Abends findet außerdem für alle Teilnehmer ein buntes Rahmenprogramm statt.
Bei einem Camp dürfen natürlich ein Feuer und Stockbrot nicht fehlen, es
warten aber noch weitere Überraschungen. Das „Kreativ Camp“ endet nach einem gemeinsamen Frühstück am Dienstag, 30. Juni, um 11 Uhr. Die Kosten für dieses Angebot betragen pro Teilnehmer fünf Euro und beinhalten die Teilnahme an den Workshops, ein gemeinsames Essen und Frühstück. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung im Wellenbrecher ist erforderlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.