Irrlichter zu Gast auf Kloster Graefenthal, Goch

Wann? 07.12.2014 14:00 Uhr

Wo? Kloster Graefenthal, Maasstraße, 47574 Goch DE
Anzeige
Goch: Kloster Graefenthal |

Irrlichter - halten Sie nur für seltene, nächtliche Leuchterscheinungen in irgendwelchen Sümpfen und Mooren?


Spätestens nach dem Besuch auf Kloster Graefenthal zu Goch-Asperden am kommenden Sonntag werden Ihnen zu diesem Begriff auch tragische Balladen, märchenhafte Kompositionen und mitreißende Tänze aus Mittelalter und Renaussance einfallen.

Die Irrlichter, eine reine Frauengruppe aus dem Raum Bonn, beherrschen die Kunst, eine unvergleichliche Atmosphäre von buntem Markttreiben, Romantik und Minne oder ausgelassener Tavernenstimmung zu erzeugen. Ihren mehrstimmigen Gesang begleiten die Musikerinnen auf Nachbauten historischer Instrumente wie Basslaute, Harfe, Schlüsselfidel und Dudelsack. Wer einmal nur das Stück "Eno sagrado en vigo" (Märchenfans aus "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" bestens bekannt) auf Irrlicht-Art interpretiert vernommen hat, wird die Gänsehaut so schnell nicht mehr los.

Die Gruppe spielt im Rahmen der Live-Sendung "Schöne Bescherung" des WDR am Sonntag, 07.12.14, nachmittags auf Kloster Graefenthal, Maasstr. 20, Goch-Asperden.
Mehr zum Event hier: Schöne Bescherung
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.