Mittelalterlicher Markt auf Kloster Graefenthal

Wann? 18.09.2016 bis 18.09.2016

Wo? Kloster Graefenthal, Maasstraße, 47574 Goch DE
Anzeige
(Foto: Kloster Graefenthal)
Goch: Kloster Graefenthal |

Es wird wieder mittelalterlich auf Kloster Graefenthal!


Man schreibt das Jahr 1474: Die Burgunder ziehen gen Neuss und machen einen mehr oder minder kurzen Abstecher zum Kloster Graefenthal, dem Hort frommer Nonnen und Töchtern aus reichem Hause.

Auch in diesem Jahr bietet sich dem Besucher die Chance, das späte Mittelalter in seinen aufregenden Facetten zu entdecken. Zahlreiche authentische Heerlager schlagen ihre Zelte auf und messen ihre Kampfeskraft.

Hier knallt´s!



Absoluter Höhepunkt der über den Tag verteilten Aktionen und Kampfhandlungen stellt die große Feldschlacht dar. Die Truppen treffen auf einander, in freien Kämpfen gehen sie sich ans Leder, lautstarke Kanonen werden abgefeuert (Vorsicht an alle Hundehalter!). Wer wird als Sieger hervorgehen, das Überleben der Klostergemeinschaft sichern, die Nonnen retten?

Und sonst?!?



Allerley Attraktionen lassen die Zeit verfliegen: Es werden das Leben und die Gewohnheiten der Soldaten so realistisch wie heute möglich dargestellt, an Waffen gedrillt, mit dem Bogen geschossen und in einem vielfältigen Kinderareal mittelalterlich gespielt und Ritter verhauen.

Lauschen Sie den Musikanten und Spielleuten, schauen Sie Kunsthandwerkern über die Schulter, bei denen mitunter mitgearbeitet werden kann, schlendern Sie über den Markt mit ausgesuchten Händlern und allerlei schönem Tand wie Geschmeide, Kunsthandwerk, Lederarbeiten, Katzenspielzeug, Seife, Düften, Mineralien, Filzarbeiten, Holzspielzeug und süßen Köstlichkeiten, genießen Sie einen guten Tropfen an den urigen Tavernen und stärken Sie sich mit Deftigem aus den klostereigenen Garküchen.

Öffnungszeiten
Samstag, 17.09.15: 11.00 - 22.00 Uhr
Sonntag, 18.09.15: 11.00 – 18.00 Uhr


Eintrittspreise
Erwachsene 7 Euro
Kinder, Studenten, Senioren 3 Euro
Gewandete: 5 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder): 20 Euro
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.