Närrisch! Gocher Ex-Prinzen auf den Spuren des Klever Karnevals

Anzeige
1
Goch: Gocher Wochenblatt | Die Gocher Ex-Prinzen begaben sich auf Spurensuche in Sachen Klever Karneval. Das Orga Team, Präsident Hans-Peter Kempkes (Prinz 1990), Manfred Strötges (2014 und Ralf Hoffmann (2015) machten in Norbert Leenders und Erich Gietemann zwei Kenner des Klever Karnevals ausfindig. Im Schützenhaus Kellen trafen die Gocher Ex Prinzen dann noch den diesjährigen Karnevals Prinzen aus Kleve Helmut Vehreschild, ein alter Freund von Hans-Peter Kempkes, der nach seiner sehr schweren Krankheit im letzten Jahr sich wieder gut erholt hat. Im privaten Karnevalsmuseum im Altenheim Braam gab es tolle Informationen über den Klever Karneval. Der Besuch der Stiftskirche und des Narrenbrunnens ergänzten das Programm. Den Ausklang feierten die Gocher Ex Prinzen im Ratskrug von Materborn, ein Vereinslokal für viele Klever Karnevalsvereine. Anschließend wurden die Ex Prinzen Hans-Peter Kempkes und Manfred Strötges noch mit dem Orden von Helmut den Sportlichen 2016 ausgezeichnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.