Vatertagsbiwak und „Gocher Lowland Games“ der Vrouwenpoort am 14. Mai 2015

Anzeige
Goch: Goch Frauenstraße |

Am 14.Mai 2015 (Christi Himmelfahrt) bzw. umgangssprachlich auch als „Vatertag“ bezeichnet, veranstaltet die Pumpengemeinschaft Vrouwenpoort ihr alljährliches „Vatertagsbiwak“ (Maifest/Gocher Lowlandgames“).

Beginn : ab 11.11 Uhr Begrüßung (Beginn der Gocher Lowland Games)
Ort: Frauenstraße - Arnold – Janssen Straße

Neben dem rein geselligen Aspekt der Veranstaltung sind, wie in den vergangenen Jahren auch,  die „Gocher Lowland Games“ integriert.

Mit den „ Gocher Lowland Games“ soll den hiermit eingeladenen Vereinen und Gruppen Gelegenheit gegeben werden, sich in weitläufiger und entschärfter Anlehnung an die originären „Schottischen Highlands Games“, bei einfachen Wettkämpfen spielerisch miteinander zu messen.

Es werden voraussichtlich bis zu acht Disziplinen angeboten, zu denen Vereine bzw. Gruppen sich mit einem repräsentatives Team von fünf Mitstreitern oder Mitstreiterinnen anmelden können.

Neben den Spielen bietet die Vrouwenpoort natürlich das gewohnt lockere Rahmenprogramm mit viel Musik, Stimmung und Spaß für Jung und Alt an.

Alle Karnevalisten und alle potentiellen oder echten Väter (oder Mütter) die am diesjährigen Vatertag in und um Goch unterwegs sind, werden hier einen idealen Platz für einen Zwischenstopp oder auch zum längeren Verweilen finden. An die Kinder ist ebenfalls gedacht, so steht u.a. wieder eine Hüpfburg bereit

Für Unterhaltung und entsprechende Verpflegung in flüssiger und fester Form ist bestens gesorgt.

Vereine oder interessierte Gruppen aus Goch und Umgebung sind hiermit herzlich zur Teilnahme eingeladen und werden gebeten sich mit dem Veranstalter in Verbindung zu setzen und anzumelden.

Wir würden uns freuen, wenn sie teilnehmen oder einfach mal vorbeischauen würden.

Die Anmeldung zu den „ Gocher Lowland Games“ ist mit einer Meldegebühr von 30.- Euro (für alle 5 Teammitglieder) verbunden. In den 30.- Euro enthalten sind für jedes Teammitglied die Getränke für den Wettkampf „Einarmiges Reißen“, die Eier fürs Eierwerfen, ein Verzehrgutschein für die Gulaschkanone sowie für jedes Team eine Urkunde.
Interessiert ?
Anmeldungen werden erbeten bis 05.Mai 2015
jp@polders.de oder über www.vrouwenpoort-karneval.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.