Abgerissenes Stromkabel setzt eine Hecke in Brand!

Anzeige
Goch: Feuerwehr | Offenbar Funken aus einem abgerissenen Stromkabel haben eine Thuja-Hecke im Gocher Ortsteil Kessel entzündet. Mit einem LKW-Ladekran wurde versehentlich die überirdische Strom-Hauszuleitung abgerissen, das Kabel stürzte auf die Hecke und löste den Brand aus. Die Löschgruppe Kessel setzte unter der Leitung von Brandinspektor Stefan Hartmann den Schnellangriff ihres Tanklöschfahrzeuges ein. Ein Ausbreiten der Flammen wurde verhindert, lediglich etwa 3 Meter Hecke sowie ein Nadelbaum brannten nieder. Menschen kamen nicht zu schaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.