Auszeichnungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Weeze

Anzeige
Auszeichnungen und Beförderungen gab's während der Generalversammlung bei der Feuerwehr Weeze. Foto: privat
WEEZE. Die Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weeze fand erstmalig im Bürgerhaus statt. Neben den aktiven Feuerwehrleuten, den Mitgliedern der Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr begrüßte der Leiter der Feuerwehr Michael Winthuis auch den Bürgermeister Ulrich Francken, Ordnungsamtsleiter Georg Koenen, Mitarbeiterin des Ordnungsamtes Silvana Pieterson und Kreisbrandmeister Reiner Gilles.
Befördert wurden dabei Jasmin Puszamszis zur Feuerwehrfrauanwärterin; Florian Bergers, Daniel Heimes, Felix Koppers, Denis Verbeten, Jan Bockrandt, Eva Erretkamps und Andy Pfaffe zur/zum Feuerwehrfrau/-mann; Jan-Joschua Ripkens zum Oberfeuerwehrmann, Dominik Behet und Max Kluge, zum Unterbrandmeister; Oliver Coumans zum Brandmeister sowie Martin Cox zum Oberbrandmeister.
Für zehnjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr bekamen Jan-Joschua Ripkens, Kai Persicke, Robin Verbeten die Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren in NRW in Bronze. Für 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde Günter Wennekers mit der Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren in NRW in Silber geehrt. Für 75-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr bekam Josef Willems die Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren in NRW in Gold. Die Auszeichnung mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Silber für 25-jährige aktive Tätigkeit in der Feuerwehr des Landes NRW wurde Dominique Paul verliehen. Paul Thissen, Gerd Thünnissen und Wilhelm Valkysers wurden in die Ehrenabteilung verabschiedet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.