Bei "Wann wird's mal wieder richtig Sommer?" kam der Regen - Stimmung beim Sängerfrühstück in Weeze wurde nicht getrübt

Anzeige
Brigitte und Manfred Tissen freuen sich über die Auszeichnung für die langjährige Vorstandsarbeit. Foto: privat

Das 8. Sängerfrühstück des MGV 1913 Weeze entpuppte sich als ein (fast) vollständig gelungener Tag. Diesmal konnten die Männer des MGV den VHS Chor Goch, den Weberstadt Frauenchor Goch, MGV Concordia Straelen und den Frauenchor Weeze „Allen zur Freude" zu ihrem Sängerfrühstück begrüßen.

WEEZE. Die Organisation hatte Thorsten Broekmanns übernommen. Manuel Hermsen dirigierte den MGV. Für das leibliche Wohl sorgten die Männer, aber vor allem die Frauen des MGV. Durch das Programm führte traditionell der 1. Vorsitzende Manfred Tissen.
Bereits um 6 Uhr trafen sich Sängerfrauen und Sänger für den Aufbau, noch bei gutem Wetter. Alle Tische wurden mit weißer Papiertischdecke gedeckt. Parallel bereiteten die Frauen zahlreiche Käse-, Aufschnitt- und Gemüseplatten vor. Um 9 Uhr wurde das Sängerfrühstück offiziell eröffnet. Beim Frühstück erklangen die Vorträge der Gastchöre. Das sorgte für eine fröhliche Stimmung. Zur Halbzeit des Vormittags wurde der 1. Vorsitzende Manfred Tissen überrascht. Aus den Händen des 1. und des 2. Vorsitzenden des Sängerkreises Moers (Goerg Bruckmann / Erwin Dietrich) bekam er die tollen Auszeichnungen für 25 und 30 Jahre Vorstandsarbeit in einer führenden Vorstandsposition zuerkannt. Die passende und launische Laudatio hielt der 2. Vorsitzende des MGV, Bernd Lion.
Der Wettergott hatte jedoch kein Verständnis für die Open-Air-Veranstaltung. Zehn Minuten vor Ende des Abschlussvortrages des gastgebenden Vereins öffnete der Himmel seine Schleusen – passend intoniert zu den Klängen „Wann wird’s mal endlich wieder Sommer“ von Rudi Carrell. Alle Beteiligten wurden bis auf die Haut nass. - Gäste wie Gastgeber fanden das jedoch nicht so schlimm. Vielmehr meinte man, den Regen hätte der MGV passend zu dem Sommerlied bestellt. Der MGV freut sich schon auf das kommende, 9. Sängerfrühstück. Es findet wie gewohnt am zweiten Sonntag im Juli, also am 8. Juli 2018 statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
103
Elisabeth Knechten aus Goch | 17.07.2017 | 18:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.